paleriderlogo-white
palerider cube
pace-logo1

Home   Forum   About   Impressum

Folge mir auf Google+
Folge mir auf Facebook

Home > Aktuelle News > News aus 2011

 Hier gehts vorwärts zu den aktuellen News

28. Dezember 2011
*
Alice wird Sylvester samt Band auf Maui verbringen. Dort wird er - wie auch schon letztes Jahr - im Mala Wailea für einen wohltätigen Zweck auftreten. Einen Artikel dazu hat Maui News online.

* Karen Hunter (Ehefrau von Steve Hunter) hat mit ihrem “final Word” einen langen und interessanten Artikel in ihrem Blog “Thoughts from Huntersville” online gestellt.

* Alice Cooper wurde für ein weiteres Festival auf deutschem Boden bestätigt. Am 5. August wird der Coop den "Heavy Guitar-Day" in Bad Doberan (rund 15km westlich von Rostock) headlinen. Mehr zu dem Festival erfahrt ihr auf der Seite des Zappanale-Festivals

* Zum Auftritt Cooper’s beim Zappanale Festival haben unter anderem die Berliner Morgenpost, der Focus und die Ostsee Zeitung einen kurzen Bericht online.

* Im Jahresrückblick von Rockszene.de findet natürlich auch Alice Cooper mit seinem neuen Album Erwähnung. Den in drei Teilen gehaltenen Rückblick findet ihr direkt auf der Hauptseite von Rockszene.de.


23. Dezember 2011
* Ultimate Guitar hat einen Artikel online, in dem Alice’ Meinung zu Metallicas aktuellem Album “Lulu” abgedruckt ist. "It's such an odd combination that I really wanna hear it, because I love Lou Reed and I love Metallica. I would like to have been a fly on  the wall when somebody said, 'Why doesn't Lou Reed and Metallica get  together and make an album?' 'Cause I would have gone, 'What?' It's likeIggy Pop making a record with ABBA. You're sitting there  going, 'Where's the connection here?' [Laughs] So I really wanna hear  it. Lou Reed's lyrics are as dark as can be. And Metallica is this  gigantic, steroid metal band. How does this gel? I can't wait to hear  it.", so Cooper. Den ganzen Artikel mit Video von Alice gibts hier.

* Zum Christmas Pudding sind in den letzten Tagen zahlreiche Videos aufgetaucht. Eine Auswahl davon sehr ihr hier.

* In eigener Sache: Den treuen Fans und Freunde von palerider.de und den Mitlesern auf meiner Facebook- und Google+ Seite wünsche ich ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012. Soweit der viel prognostizierte Weltuntergang nicht eintritt, werde ich Euch auch im kommenden Jahr wieder wie gewohnt mit aktuellen News versorgen. ;-)


21. Dezember 2011
*
Einen kleinen Einblick in die Alice Cooper Christmas Pudding Benefiz-Show  gewährt Blabbermouth mit einem neuen Artikel. In den angehängten sechs Videos kann man Alice und Freunde in Aktion sehen.

* Zu Alice' Auftritt beim Rock Of Ages Festival berichten unter anderem das Tagblatt und der Schwarzwälder Bote.


19. Dezember 2011
* Alice Cooper ist für das Rock Of Ages Festival, welches am 27. & 28. Juli 2012 in Seebronn stattfindet, bestätigt. Er ist Headliner am zweiten  Tag des Festivals.


18. Dezember 2011
*
Fox News hat einen kurzen Artikel samt Video zu Alice Cooper's Christmas Pudding Show online.

* Die Phoenix New Times hat in ihrem Blog natürlich auch einen Beitrag zum  Christmas Pudding verfasst. Im Artikel selbst sind drei Bilder zu sehen. Über den Text "See the full slideshow of Alice Cooper's Welcome 2 My  Pudding at Comerica Theatre." kommt ihr auf eine Seite mit 28 Bildern  dieses Abends.

* Auf der Seite von Creative Loafing gibt es ein paar Bilder aus dem Cobb Energy Center zu sehen.


17. Dezember 2011
*
Radiosender WQUT berichtet in diesem Artikel über die kommende Alice Cooper  Dokumentation "Vincent Goes To Hell: An Alice Cooper Doc Opera".

* Ein Review zur letzten Show der diesjährigen Tour kommt von der Palm Beach  Post. Zahlreiche Bilder davon sind über einen Link im Artikel  erreichbar.


15. Dezember 2011
*
Der Orlando Sentinel hat ein kurzes Review zur Show im Hard Rock Live online gestellt.

* Die Phoenix New Times hat einen zweiseitigen Artikel über den "No More Mr. Bad Guy" online gestellt.

* ’There’s nothing in the Bible that says I can’t be a rock star’, so der Titel  des neuen Interviews der Cherokee Tribune mit Alice Cooper. Alice  beantwortet dabei Fragen zu seiner Show, der Rock and Rock Hall of Fame, seinem Alter und mehr.

* Ein weiteres Interview kommt von Arizona Central. Alice spricht dabei über den Christmas Pudding und seine Leidenschaften.

* Das letzte Interview (für heute) kommt von der College Times. Dieses Interview wurde bereits am 12. Dezember veröffentlicht.


14. Dezember 2011
*
Im privaten Blog "Moment Of Stars" wurde heute ein kurzer Artikel zu  Alice' Show in Atlanta veröffentlicht. Der Blog- mit Video - zeigt, dass der Coop auch Nicht-Fans mit seiner Show begeistern kann.

* Ganz aktuell hat der Spiegel einen Artikel online. In "Coopers total  verrückte Geschenkeliste" wird berichtet, mit was der Meister des  Schock-Rocks Lady Gaga und Justin Bieber zum Weihnachtsfest beglücken  möchte.

* Einen sehr ausführlichen Artikel zu Alice Coper über das Leben, die Musik und die Nacht in der er beinahme Elvis Presley ermordet hätte, findet sich  in den "Weird News" der Huffington Post. Mehrere Bilder und ein Video  runden diesen Beitrag ab.

* Der deutsche Metal Hammer berichtet ebenfalls über die neue Alice Cooper  Dokumentation. "Die Kunstfigur Alice Cooper und der Mensch dahinter, Vincent Furnier, verdienen es, genauer beleuchtet zu werden. Eine Dokumentation von Sam Dunn nimmt sich dessen an.", so ein Auszug dieses Artikels.


13. Dezember 2011
* In zwei Tagen endet die aktuelle Tour des Coop, und schon gibt es die ersten Ankündigungen für 2012. Am 3. August tritt er beim Rock Oz’Arenes Festival, am 10. oder 11. August beim Skogsröjet Festival in Schweden und am 12. August beim Bloodstock Festival in England auf.

* "Vincent Goes To Hell: An Alice Cooper Doc Opera" wird der Titel einer neuen  Dokumentation über Alice sein, so Blabbermouth.net. Es wird erwartet,  dass die Doku beim Toronto International Film Festival im September 2012 ihre Premiere feiert.

* Der Examiner hat einen Artikel zur elften jährlichen Christmas Pudding Show im Phoenix’ Comerica Theatre online gestellt. Die Benefizveranstaltung  findet nur zwei Tage nach dem Ende der aktuellen Tour, am 17. Dezember statt.

* Die Miami New Times zur letzten Show der aktuellen Tour im Hard Rock Live am 15. Dezember ein Interview online gestellt.

* Die Junge Welt hat einen Artikel zu den aktuellen Alben von Alice Cooper  und Bush online. Beide Alben kommen in diesem Artikel von Frank Schäfer nicht sonderlich gut weg...


08. Dezember 2011
* Im Artikel 'Hardrocker fürchten um ihre Marge' gehts zwar in erster Linie um den den schnöden Mammon und Metallica, trotzdem findet dabei auch  Alice in ein paar Sätzen Erwähnung.

* Durhamregion.com hat ein kurzes Review zur Show in Oshawa online gestellt. Eines der letzten Reviews übrigens, bevor die aktuelle Tour am 15. Dezember in der Hard Rock Arena endet.


04. Dezember 2011
* The Record hat berichtet ausführlich über "die zwei Seiten von Alice" im gleichnamigen englischsprachigen Interview-Artikel.

* Zur 'Show Harley' - einer Show von Harley Davidson - ist Alice und Band am 28. Januar 2012 als Gaststar angekündigt.


29. November 2011
* Nachdem Ultimate Classic Rock bereits 'I'll Bite Your Face Off' zum Song des  Jahres gekürt hat, ist nun auch das Album "Welcome 2 My Nightmare" zum  Album des Jahres gewählt worden. Ultimate Classic Rock sucht noch die Tour des Jahres. Um für Alice Cooper das Triple zu komplettieren, besucht diese Seite und gebt ihm seine Stimme.


27. November 2011
* Ein Review zur Show gestern Abend in Mout Pleasant hat mlive online.


25. November 2011
* NME hat mit Alice ein Video-Interview geführt. Das in zwei Teilen gehaltene Video findet ihr über diese Links: Teil 1, Teil 2.

* Mit 'Sagen Sie jetzt nichts, Alice Cooper ein Interview, in dem der Musiker nichts sagt und doch alles verrät: über die Rock and Roll Hall of Fame, Golfkleidung und das eigene Ableben.' hat die Süddeutsche Zeitung einen ungewöhnlichen Artikel online. Was Alice sagt, ohne zu sprechen, findet ihr über die verlinkte Bildergalerie

* Wer noch den einen oder anderen Euro über hat und noch nicht weiss, wie er  ihn anlegen soll, der könnte ihn z.B. bei dieser Auktion in ein von Alice Cooper signiertes Pure Marshall DAB Radio anlegen.


20. November 2011
* Ultimate Classic Rock hat die Top 10 Songs 2011 vorgestellt. Alice Cooper ist  nicht nur unter den Top Ten, nein, er führt sie sogar auf Platz 1 mit  "I'll Bite Your Face Off" an.

Stephanie Cabral hat auf ihrer Facebook-Seite einige Bilder von Alice' Auftritt  am 15. September 2011 im 'Whisky A Go Go' online gestellt.

* Noisecreep hat einen längeren Artikel online, in dem sie Sam Dunn interviewen und er unter anderem über Alice redet.


17. November 2011
* Whiskey-Soda hat ein schön bebildertes Review zur Cooper-Show in Bremen vom vergangenen Samstag online gestellt.


16. November 2011
* Die Berliner Zeitung hat den kurzen Artikel “Spektakel-Rocker Alice Cooper im Theater der Grausamkeiten” online. Deutlich ausführlicher ist der Artikel “Der nette Opa mit den Horror-Pandas” von der Welt online. Diesen Artikel hat die Welt nochmal - nahezu 1:1 - als “Alice Cooper - mit Horrorpandas macht Sterben Spaß” veröffentlicht. Ebenso ausführlich berichtet der Freitag im Artikel “Der coole Onkel” zur Show in der Columbiahalle.

* Laut.de hat unter dem Titel “Schlaflieder für Windelbräuner” ein paar Bilder von Alice onstage veröffentlicht.

* Vor zwei Tagen hat music-news ein Review zum Album “Welcome 2 My Nightmare” veröffentlicht - Immerhin erreicht es 5 Sterne in dieser Bewertung.


15. November 2011
* Alice Cooper war kürzlich Gastgeber der Pop-Quiz Sendung "Never Mind The  Buzzcocks". Auf Youtube ist die Sendung in zwei Teilen zu sehen. Hier Teil 1 und Teil 2.

* Streetpress hat mehrere Bilder der Cooper-Show aus dem Zenith in Paris online gestellt.


13. November 2011
*
Zahlreiche Fotos aus Lyon hat Arnaud Bouvard in seinem Fotostream bei Flickr online gestellt.

* Im Blog von 'Rockerparis' findet ihr ein Review mit Bildern von der Show am 8. November im Zenith, Paris.


12. November 2011
* Mit "Schwarzes Gift" hat 'Der Freitag' am heutigen Samstag einen längeren Artikel online. Sehr ungewöhnlich und mir bislang unbekannt ist das dem Artikel angehägte Foto Coopers.


10. November 2011
* Alice Cooper ist Headliner beim Bloodstock Open Air Festival in England. Er wird das vom 9.-12. August angesetzten Heavy Metal Festival Sonntags abschliessen. Es wird die einzige Show bei einem britischen Festival bleiben, lässt der Veranstalter wissen.


08. November 2011
* Nachdem ich ja schon einen Link zu einzenlen Videos von Songs in London vom 29. Oktober gepostet habe, hier der Link zur kompletten Show. Die  Show hat im MP4-Format eine Grösse von ca. 273MB.


06. November 2011
* Alice 'No More Mr. Nice Guy'-Blog wurde mit einem Beitrag von Karen Hunter (Ehefrau von Steve Hunter) um einen neuen Eintrag erweitert.


03. November 2011
* Von der "Halloween Night Of Fear"-Show in London, am 29.10.2011 gibt es eine Menge Videos auf Youtube zu finden.


02. November 2011
* Wie hier schon berichtet, bestätigt ein Artikel auf blairwitch.de nochmals den Auftritt von Alice Cooper im Film “Dark Shadows”. Alice wird sich in diesem Film wieder selber spielen - Leider auch diesmal wieder nur ein Kurzauftritt des Coop. Im Mai 2012 soll der Streifen in die Kinos kommen.


01. November 2011
* In einem Interview , welches auf NME zu sehen ist, verriet Alice kürzlich  seine Top 5-Horrorfilme. Hier sein Ranking: 5. Salem's Lot; 4. Susperia; 3. The Haunting; 2.The Evil Dead; 1. Carnival Of Souls

* Der Examiner hat einen Artikel zu Alice' konservativen, christlichen Ansichten online.


31. Oktober 2011
* Ein paar Fotos der Alice Cooper's Halloween Night Of Fear Show im Londoner Alexandra Palace gibts direkt auf der Seite des Coop zu sehen.

* Weniger erfreulich ist eine weitere Nachricht aus London. Dort wurde der Van von Bill Crowe gestohlen. Crowe, der für die englischen und europäischen Shows die Schlange “Dali” zur Verfügung stellt, wurde während seines Aufenthalts am Samstag sein Fahrzeug samt persönlichen Sachen und zahlreichen (teils signierten) Fanartikeln entwendet. Die Schlange war zum Zeitpunkt des Diebstahls im Hotelzimmer untergebracht. Für Hinweise zum Diebstahl kann man Bill unter mythings@btinternet.com kontaktieren.

* Zum “Night Of Fear”-Spektakel hat die englische Sun einen kurzen Artikel verfasst.


30. Oktober 2011
* Nachrichten.ch berichtet in seinem heutigen Artikel “Alice Cooper fordert Alhoholverbot” zum selben Thema wie Contactmusic am vergangenen Mittwoch. Mit “Alice Cooper: Kein Ende in Sicht” hat die selbe Seite einen weiteren Artikel online, in welchem es über Alice’ Einstellung zu einem möglichen Karriereende geht.

* FinanzNachrichten.de hat eine etwas abwegigen Artikel mit dem Titel “Alice Cooper will ein Denkmal für ein totes Huhn errichten” online. "Ich  denke wirklich darüber nach, eine Statue aufzustellen", so Cooper.  "Monument für das tote Huhn. Der edle Vogel, der im Dienste des  Rock'n'Roll sein Leben und Alice Cooper eine Kariere gab.", so in diesem Artikel.

* Im offiziellen Merchandising Store von Alice waren am Freitag nur noch wenige “Old School Box Sets” verfügbar. Heute schon die Meldung “Out Of Stock”. Die Chance dass das Set nochmals aufgelegt wird, ist wohl eher als gering zu bewerten.


28. Oktober 2011
* Daily Record aus England hat einen Artikel zu Alice über Halloween, seine  schottischen Wurzeln, und wie er sicher stellt keine Runde Golf zu  verpassen, online.

* Das Webzine "Burn Your Ears" berichtet über Alice' Gastauftritt in Tim  Burtons neuem Vampirfilm "Dark Shadows", der im Jahre 1972 spielt. Das  Webzine beruft sich dabei auf die LA Times. Palerider.de berichtete  bereits am 28. August über einen möglichen Gastauftritt in diesem Film.


26. Oktober 2011
* “Alice Cooper hat versprochen, dass er weiter touren wird - bis ihn die Fans allein auf der Bühne stehen lassen.”, so ein kurzer Artikel auf Pro Sieben. Also wie ihr seht, an ihm sollte es also nicht liegen.

* “Drogen legalisieren und die Sauferei verbieten” - sind das wirklich Alice’ Worte? Laut dem Artikel von Contactmusic, ja. Dass Cooper ohne Alkohol auskommen kann, das hat er nun schon fast drei Jahrzehnte bewiesen. Drogen zu legalisieren, dies scheint mir jedoch etwas aus dem Zusammenhang gerissen, da er selbst sagte, dass die Droge “Meth” eine der gefährlichsten Drogen sei.

* Von Noisecreep kommt ein ähnlicher Artikel wie oben von Contactmusic.com.

* Vom Fan-Lexikon kommt der Artikel “Alice Cooper träumt von Hannibal-Lecter-Show”. “"Wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann würde ich Sir Anthony Hopkins bitten, die ultimative Halloween-Show erzählerisch zu begleiten. Ich  würde natürlich wollen, dass er es in dem selben Stil macht wie Hannibal Lecter in 'Das Schweigen der Lämmer'”, so Cooper. Den ganzen Artikel gibts hier.


25. Oktober 2011
* Neben dem Album “Welcome 2 My Nightmare” gibt es nun auch gleichnamige IPhone-App bei iTunes. Dies berichtet heute Blabbermouth. Die App gibts direkt hier für €0,79 zum Download.

* Wie bereits hier berichtet, ist die Seite der Solid Rock Foundation überarbeitet worden. Nun ist sie im neuen Design online - siehe hier.

* VH1 hat den 11.11.2001 zum National Metal Day erklärt. Aber nicht nur an diesem Tag will es der Sender VH1 Classic krachen lassen, nein, auch schon die 11 Tage zuvor. Ab dem 1. November nämlich werden täglich Dokus und Shows gesendet um auf um die Fans auf den NMD einzustimmen. Auf Youtube gibts ein Promo-Video dazu zu sehen.


24. Oktober 2011
* Zahlreiche Videos sind von den Shows in Trezzo (14.10.), Winterthur (16.10.), Graz (17.10.), Chemnitz (20.10.), Göppingen (21.10.) und Mannheim (22.10.) online gestellt worden.

* Lange hat sich der Metal Hammer für die Vorstellung des Albums “Welcome 2 My Nightmare” Zeit gelassen. Erst am 19. Oktober wurde der kurze Bericht veröffentlicht. Fazit hier: 5 von 7 Punkte.

* Artikel zu den deutschen Shows in Göppingen kommen von der Südwest Presse und aus Mannheim vom Morgenweb und der Rhein Neckar Zeitung.


23. Oktober 2011
* Nein, Alice ist nicht (wirklich) unter die Handballer gegangen. Trotzdem streifte sich Alice für die Zugabe der gestrigen Show in Göppingen das Trikot der Göppinger Handballer von Frisch Auf! über. Das sollte ein Ansporn für den Verein sein, der derzeit lediglich auf dem 11. Tabellenplatz steht.


22. Oktober 2011
* Das Musikmagazin Mojo hat ein Selbstportrait von Alice - in Wort und Bild - online.

* Die Mail online hat einen Artikel über den gläubigen Alice Cooper online.  Im Gegensatz zu den zahlreichen anderen Artikeln zu diesem Thema ist dieser weit ausführlicher.


21. Oktober 2011
* TZ und Merkur online haben beide heute den gleichen positiven Artikel zum Deutschlandstart von Alice Cooper's Tour in Chemnitz online.


20. Oktober 2011
*
Der offizielle, amerikanische Alice Cooper Store hat noch ein paar Kopien von “Keepin Halloween Alive” auf Vinyl von 2010 “ausgegraben”. Zu ordern für $7,99 hier.

* Kein aktueller deutschsprachiger Artikel, aber ein englischsprachigen vom Star. Thema ist das neue Album, Ke$ha und Johnny Depp.


19. Oktober 2011
*
Hier ein aktueller Mitschnitt der Cooper-Show aus dem Atlantico in Rom vom 12.10.2011. Und gleich noch ein Video hinterher. Noch etwas aktueller ist dieser Mitschnitt von Poison aus Graz.

* Die üblichen Artikel der deutschen Presse über den christlichen, seit 30 Jahren trockenen Alkoholiker lass ich an dieser Stelle aus - die kennen  wir zur genüge. Eine Ausnahme macht die Gala, die den Focus auf Alice' Texte legt. "Alice Cooper findet es bedauerlich, dass die meisten den  Humor hinter seinen Songs nicht erkennen.", so der Untertitel. Wie wahr, wie wahr...

* Ö24 aus Österreich hat mit "Alice Cooper sah rot-weiß-rot" wenig Text und 9 Bilder von der Show im Wiener Gasometer online getellt.

* Wo sind die Chemnitzer? Die Freie Presse aus Sachsen hat heute einen Artikel mit Bildern von Alice beim Shoppen in Chemnitz online. Klar, auch ein Schock-Rocker braucht mal neue Schuhe. Also aufgepasst wenn  Alice in Eurer Stadt ist...

*Sehr einfallslos gibt sich die Welt online mit ihrem heutigen Artikel "Wenn mir der Kopf abgehackt wird, ist das lustig". Der nämlich ist der selbe  Artikel wie deren Artikel "Lieber ohne Whiskey-Cola" von gestern - nur mit dem Unterschied, dass heute 11 Bilder angehängt wurden.

* Die Phoenix NewTimes berichtet mit dem "Rentier" Alice über den diesjährigen Christmas Pudding und die geladenen Gastmusiker. Interessant dabei das angehängte Video "Under my wheels" aus der BBC-Sendung "Old Grey Whistle Test" von 1971.


18. Oktober 2011
*
Eine kleine Fotoserie mit 10 Bildern hat die Kleine Zeitung aus Graz online. Jedes der Bilder hat auch eine kurze Anmerkung zur Person Cooper.

* Und gleich nochmal, bzw. gleich dreimal noch die Kleine Zeitung. Mit 'Abgeklärter Entertainer in halbluftiger Höhe' und 'Golf ist die neue Passion des Schock-Rockers' kommen zwei aktuelle Artikel und unter 'Alice Cooper: "Die Monster sind einfach"' kommt ein knapp dreiminütiges, untertiteltes Videointerview.

* Die Wilhelsmhavener Zeitung berichtet heute mit 'Alice Cooper:  Entertainer des Grauens auf Tour' über die anstehende Deutschandtour des Coop.

* Die Welt hat ein sehr ausführliches Interview mit Alice unter der Überschrift "Lieber ohne Whiskey-Cola" online. Themen u.a. das neue Album, seine Texte, Bob Ezrin, Ke$ha und mehr.

* Der Zeit etwas hinterher ist der Examiner mit seinem Artikel über den Gastauftritt von Johnny Depp bei Alice und Band im Londoner 100 Club.

* “Great news.....the newly redesigned website is just DAYS away from going live!! Stay tuned!!”, so Alice heute auf der Facebook-Seite von Solid Rock.


17. Oktober 2011
*
Dass Alice Cooper christlicher ist, als man allgemein vermuten würde, scheint derzeit wieder ein beliebtes Thema in der Presse zu sein. Auch die englische Sun macht da keine Ausnahme. Die Sun erhebt Alice sogar  zum 'Sir". Da die Deutschlandshows noch anstehen darf man schon auf die  Schlagzeilen der Bild gespannt sein ;-)

* Das Ö3-Radio aus Österreich hat bei "Forcher der Horcher" einen rund  zweiminütigen Podcast in 'allerbestem Österreichisch' zu Alice und seinen beiden Shows in Graz und Wien online.

* Bei Alice kann man wieder was gewinnen. Unter diesem Link kann man beim "Halloween Costume Contest" mitmachen und eine, von Alice signierte, und im "Welcome 2 My Nightmare"-Style gehaltene Fender Telecaster abstauben.

* Alice war in der BBC Radio-Show 'First Time with...:' zu Gast. Die  einstündige Sendung, welche immer Sonntags Mittag zu Hören ist, ist auch über das Internet verfügbar - allerdings immer nur 14 Tage lang.


16. Oktober 2011
* Relevant aus Österreich hat einen Artikel zur anstehenden Show in Wien am 18.  Oktober verfasst. Dabei erzählt Alice wie er mit seinem Sohn das Video  zu 'Poison' erstmals selbst im TVsah, und dabei perplex war - Der Artikel enthüllt warum.


15. Oktober 2011
* Die Schweizer Seite '20 minuten online' hat einen kurzen Artikel zu Alice  Shopping-Tour in Zürich online. "Er probierte gerade Hüte an", erzählt  Mirjam, die mit ihrem Freund zusammen Alice Cooper beim Bummeln im  Jelmoli in Zürich entdeckte. "Wir sprachen ihn an und er stellte uns  sogar seine Frau vor", so die Leserin gegenüber 20 Minuten Online. "Er  war sehr freundlich und cool".

* Dass Johnny Depp ein guter Musiker ist, hat er bei der Show mit Alice in  London's 100 Club bewiesen. Alice selbst hat er damit so sehr  beeindruckt, dass der ihm einen Platz in seiner Tourband angeboten hat,  so contactmusic.com. Depp's Einsatz konnte damals bis zum Auftritt  geheim gehalten werden, da sich Slash und Jon Bon Jovi zu der Zeit  ebenfalls in London aufgehalten haben, und als mögliche Gastmusiker eher in Betracht kamen.

* Die Phoenix NewTimes hat einen Artikel über das Horrorlabyrinth von Alice  Cooper in den Universal Studios auf ihrer Blogs-Seite. Eigentlich nichts Neues. In diesem Artikel aber kann man zusätzlich die Songs, welche im  Labyrinth gespielt werden, mit ein paar Details dazu nachlesen.


14. Oktober 2011
* Alice hat eine weitere neue Facebook-Seite online. "Welcome 2 My  Pudding - Alice Cooper's 11th Annual Christmas Pudding" heißt es auf der eigens für diese Charityveranstaltung eingerichteten Seite. Der Christmas Pudding findet bekanntlich jedes Jahr kurz vor Weihnachten  statt. Mehr dazu ab sofort auf dieser Facebook-Seite.

* Wie bereits am 27. September in den News berichtet, hat Moshcam die  Cooper-Show im Enmore Theatre gefilmt. Auf der Internetseite www.moshcam.com wurde ein Interview mit Alice vor dieser Show online gestellt. Wer das Video auf der Homepage nicht ansehen kann, der kann Moshcam auch auf  Facebook finden. Den Beitrag findet ihr auf der Moshcam-Pinwand vom 06. Oktober 7:35 Uhr.


13. Oktober 2011
*
Die Rhein Neckar Zeitung hat ein Interview zu Alice in ihrem Artikel  "Sonntags geht Alice immer in die Kirche" online. Ganz so aktuell  scheint der undatierte Artikel nicht, da Alice von einer komplett neuen  Band und seinem neuen Album, welches 2012 erscheinen soll, spricht.

* Dass für die Cooper-Show in Göppingen eine Vorband gesucht wurde, ist  hinlänglich bekannt. Mit 'Pump' aus Stuttgart ist diese Band nun auch  gefunden. In diesem Artikel der Südwest Presse wird über die Band  berichtet. Eines der beiden Videos zeigt die Band in Aktion.

* Alice genießt mit seiner Frau den Tag in Venedig.

* Das 'No More Mr Nice Blog' wurde heute mit dem langen 'Tour Update'-  Eintrag erweitert. Niedergeschrieben wurden dabei Interessantes der  vergangenen Tage in Singapur, Jakarta und Rom.


12. Oktober 2011
* Alle die, die den englischen Sender Sky 3D empfangen können, können erstmals Alice in 3D erleben. Dort nämlich wird Alice am 31 Oktober auf Sky Arts und Sky 3D Abends in Alice Cooper's Halloween Night of Fear zu sehen  sein.

* Ein neues Review mit Bildern zur Show in Singapur kommt von The Urban Wire.

* Alice hat ein Foto zu dem Fotoshooting für OK Mag online gestellt. Leider nur ein Foto dieses Shooting. Wer aber auf den Pfeil links neben dem Bild  klickt, bekommt noch zahlreiche interessante Fotos zu sehen.

* Mehrere Medien wie ntv, der Österreichische Standard und Mein Saarland Online  berichten über den fleißigen Kirchgänger Alice Cooper. Hier der Link  über den "Spießer" zu letztgenanntem Anbieter.


11. Oktober 2011
* In eigener Sache: Zuerst einmal herzlich Willkommen auf der neuen Alice Cooper Experience hier auf palerider.de! Wie ja bereits im Forum angekündigt, habe ich die Arbeiten an der Extravaganza eingestellt und konzentriere mich nun auf deren Nachfolger, die Experience.

Nachdem ich 1998 mit einer kleinen Alice Cooper Tribut-Seite angefangen hatte, kam nach einiger Zeit die Extravaganza, welche rund 11 - 12 Jahre nun online war. Die Extravaganza wuchs in dieser Zeit auf über 220 einzelne Seiten und war rund 65MB gross. Rund 28MB davon waren allein Grafiken und Bilder.

Ein Hauptgrund für den Neustart mit der Experience war, dass die Community-Bereiche wie Buddy-Check, Fan-Specials und dergleichen nicht mehr den Zuspruch fanden wie sie ihn haben sollten. Auch das Design der Seite war für mich schon seit ein bis zwei Jahren eine Sache die ich ändern wollte. Und genau diese Zeit war es, die ich immer wieder mal versuchte ein anderes Design und das passende Konzept, sprich Inhalte, zu finden. War die Tribut-Seite damals die Version 1 und die Extravaganza die 2. Version, so ist die Experience die interne Version 6. Und auch diese Seite habe ich seit Beginn der Arbeiten (Ende August) einige Male verändert und überarbeitet. Wie ihr beim durchstöbern dieser Seite sehen werdet geht diese Seite wieder “Back to the roots” - also dorthin wo ich ursprünglich angefangen hatte. Nämlich mit Infos, Infos und Infos.

Vieles dieser Seite stammt von der Extravaganza, wurde aber optisch und inhaltlich überarbeiten und mit neuem Content erweitert. Interessanteste Rubrik für mich ist der “Showroom” - die Arbeiten daran, vorallem für Artikel wie “The Illustrated Collectors Guide To Alice Cooper” waren auch für mich interessant. Weiteres zu dieser Rubrik wird mit Sicherheit folgen - wie aber auch in anderen Rubriken wie z.B. der “Zeitleiste”. Dass diese Seite heute online geht heisst nicht, dass sie fertig ist - ganz im Gegenteil. Die Seite ist nur soweit fertig, als dass sie online gehen kann. Neuen und aktuellen Content soll es hier immer wieder geben. Denn Stillstand ist Rückschritt. Und die Experience soll schliesslich vorwärts gehen!

Aber genug geschrieben, macht Euch selber ein Bild und bleibt der Seite weiterhin treu, denn ein Angebot ist nur interssant solange die Nachfrage da ist... weiter zu den News...


11. Oktober 2011
* Der Jakarta Globe hat ein Review zur Show vom 07. Oktober 2011 mit ein paar Bildern online gestellt.

* Alice war in während seiner Australientour in der australischen Radiosendung  "The Racket" zu Gast. Dazu hat Blabbermouth einen Artikel samt Interview als Audiostream online.

* Für die aktuellste Ausgabe von "Box Of Rock" des Radiosenders WDHA-FM 105.5 FM aus New Jersey hat Alice ein Interview gegeben. Wieder hat  Blabbermouth die Story aufgegriffen und den ersten Teil des  Videointerviews gleich an den Artikel angehängt.


08. Oktober 2011
* Der Einstieg von "Welcome 2 My Nightmare" auf Platz 26 in den deutschen  Charts war sehr gut und überraschend für Alice. Klar, dass es schwer  wird den Einstiegsplatz zu halten, aber umso überraschender war die  Platzierung vom 7. Oktober 2011 - das Album stütrzte auf Platz 90 ab!  Man kann damit rechnen, dass das Album in der kommenden Woche schon  nicht mehr in den Top 100 vertreten sein wird. Hier ein Auszug der Charts bei Rockhard.de.

* "Als Ke$ha und ich den Text für unseren Song geschrieben haben, stammten die verstörendsten Zeilen von ihr", so Alice Cooper in einem aktuellen  Artikel aus der Schweiz zur Zusammenarbeit zwischen ihm und Ke$ha.


07. Oktober 2011
* Der englische Guardian hat ein Interview mit Alice und Ke$ha online. Ausführlich und aufschlussreich...

* Channes News Asia hat einen kurzen Artikel mit Bildern zur Cooper-Show in Singapur online.

* Hier ist ein rund 3-minütiges "Behind the Screams" Video zu Alice' Halloween Horror Nights Maze in den Universal Studios.


06. Oktober 2011
* Auf Amazon.de ist mit 'Backstage: All Access' ein neues Buch angekündigt,  die die Rock 'n' Roll Legenden der 70er zeigt. Das Buch hat Alice audem  Cover und wohl auch Fotos von ihm im Innenteil. Der Preis für das  74-Seitige Buch liegt bei €15,99.

* Alice hat auf seiner Seite einen Hinweis auf die Doku 'Making Monsters' mit  ihm als Special Guest. Dazu ist ein rund 15 Sekunden langes Video zu  sehen. Ein weiteres Video dazu gibts auf Youtube (siehe Link). Die  Sendung ist allerdings nur im US-Fernsehen zu sehen, oder vielleicht  demnächst auf einem Youtube-Channel...

* oe24.at hat ein kurzes Interview mit Alice online. Mit den Antworten wie 'Alle  männlichen Rockstars sind langweilig' und 'Selbst Marilyn Manson ist  gegen mich doch nur ein Rumpelstilzchen' dürfte er sich aber nicht  unbedingt Freunde machen.


05. Oktober 2011
* Auf backstreet-merch ist ab sofort der offizielle online Merchandising-Store von Alice Cooper für England und Europa erreichbar. Noch sind allerdings nur wenige Artikel verfügbar. Bleibt zu hoffen, dass sich das bei dem derzeitigen Hype um den Schock-Rocker bald ändert.

* Noisecreep verlost eine von Alice Cooper handsignierte Fender Telecaster Gitarre! Mehr dazu und Teilnahme unter diesem Link.


04. Oktober 2011
* Ein paar gute Bilder von Alice Cooper und Band bei der Show im Palais  Theatre vom 29. September 2011 in Melbourne, Australien hat K-Hits 104,3 online.

* Bereits am Sonntag wurde das Blog auf alicecooper.com mit dem Artikel 'DOWN UNDER, OVER AND OUT' erweitert.


03. Oktober 2011
* Die Leipziger Internet Zeitung stellt in einem neuen Artikel das Album  "Welcome 2 My Nightmare" vor. In dem durchwegs positiven Review sollte  sich Alice selbst den Satz "Sein neuestes Schwungrad 'Welcome 2 My  Nightmare' kann nur ein Auftakt für eine noch umwerfendere Bühnenshow  sein." zu Herzen nehmen und seine Setlist mehr an die aktuelle Show  anpassen.

* iBerkshires.com hat ein Review zum aktuellen Album "Welcome 2 My Nightmare" online.  Interessante Passage des Schreibers: "I have said in the past several  times that I thought he could not really sing, however, I was proven  wrong after seeing him perform live recently. At 63, the man has plenty  of gas left in the tank".


02. Oktober 2011
* Die New Straits Times hat einen neuen Artikel mit Interview verfasst. Die  Themen dabei, das neue Album, das Songwriting dazu und die aktuelle  Tour.


30. September 2011
* Wie bereits am 14. September berichtet, wurde nun Alice Cooper auch am 23.  September mit dem Eyegore Award ausgezeichnet. Wie vermutet, konnte  Alice nicht persönlich anwesend sein und seine Tochter Calico übernahm  den Award für ihn. Einen Bericht mit Fotos über den Event hat Dread Central verfasst.

* Nur für die wenigen Leute, die das Album noch nicht haben (aber auch für  alle anderen) bietet der Radiosender Q104.3 dieser Seite die Möglichkeit vier Songs des neuen Albums "Welcome 2 My Nightmare" online anzuhören.

* In der Media Gallery der USA Today sind ein paar Fotos des "Alice Cooper:  Welcome to My Nightmare" Horrorlabyrinths zu bestaunen. Zu diesem Link zur USA Today Media Gallery gehört natürlich auch dieser Artikel.

* Neben den gerade geposteten Link zur Media Gallery von USA Today habe ich  hier noch einige weitere Bilder aus dem Horrorlabyrinth in den Universal Studios.


29. September 2011
* Zu dem Bonustrack "Bad Situation", den es nur auf der iTunes-Version des  Albums "Welcome 2 My Nightmare" gibt, habe ich hier ein Youtube-Video  gefunden. Darin finden sich auch Ausschnitte zu den Proben für die  Tonight Show von Jay Leno. An diesem Abend gab bekanntlich Orianthi ihr  Debüt an Alice' Seite.

* Weitere tolle Bilder von Alice, diesmal vom Auftritt im Whisky A Go Go, hat das Revolver Magazine online.

* Bilder in guter Qualität von Alice Cooper und Band beim Auftritt im Enmore Theatre hat pluzmedia online gestellt.


28. September 2011
* Die Südwest Presse greift nochmal das Thema nach der Vorband-Suche auf. Für die Show in Göppingen, am 21. Oktober, haben ja bekanntlich Bands die  Möglichkeit sich als Vorband für die Show von Alice Cooper zu bewerben.

* Es gibt wieder was zu Gewinnen! Unter diesem Link gibt es das Fanpack  von Classic Rock UND eine Lederjacke mit dem Design des neuen Albums von Danielle Vergne. Mitmachen lohnt sich.

* Alice Cooper war bei Triple M Melbourne's The Hot Breakfast mit Eddie McGuire zu Gast. Unter diesem Link könnt ihr Euch das Video-Interview ansehen.


27. September 2011
*
Die Brisbane Times hat ein Review zu der Show in Brisbane verfasst.

* Facebook Nutzer "Moshcam" hat, bzw. haben die gestrige Alice Cooper Show im  Enmore Theatre gefilmt. Da auf der Internetseite von Moshcam  (moshcam.com) auch Videos von bisherigen Mitschnitten zu finden sind,  ist es durchaus wahrscheinlich, dass die Show von Alice dort ebenfalls  in Kürze auftaucht.

* Für alle die nicht 'mal um die Ecke' der Universal Studios wohnen, aber  trotzdem gern mal das Alice Cooper Horrorlabyrinth sehen wollen, hier  ein knapp 8-minütiges Video davon. Interessant wirds erst ab 1:20 min...


26. September 2011
* Das Cooperstown in Phoenix ist ja bekannt. Neu hingegen ist das Cooper'  Town - die online Community. Auf der Member Map finden sich schon jede  Menge Fans, die sich in der Community angemeldet haben.

* Auf der offiziellen Seite von Alice Cooper sind hier ein paar Zeitungsausschnitte aus australischen Tageszeitungen abgedruckt.

* Jeder kennt Alice' Bühne aus der Sicht des Zuschauers. Den Blick aus Richtung der Drums hat die Kamera von Drummer Glen Sobel eingefangen. Drei  Videos davon hat Blabbermouth.net mit einem kurzen Artikel online  gestellt.


25. September 2011
* Der Blog auf der offiziellen Seite von Alice Cooper ist heute um einen  weiteren Eintrag erweitert worden. Hauptthema natürlich die aktuelle  Tour in Australien und der Hinweis auf den Youtube-Channel mit ständig neuen Videos.


24. September 2011
* "Alice Cooper (63) findet, dass Musikerinnen wie Lady Gaga oder Katy Perry  mehr rocken als ihre männlichen Kollegen. Der Rocker ist bekannt für seine theatralischen Konzerte und provokanten Gesten,  aber er denkt, dass ihm die Damen eher das Wasser reichen können als die Herren.". Vielleicht ein Grund warum Orianthi in seiner Band spielt...

* Quer.de hat einen Artikel zum Album "Welcome 2 My Nightmare" verfasst. Mit Dem  Fazit "Das Album ist musikalisch extrem vielseitig und reicht von Garage Punk zu Trash-Disco, Pop-Balladen und einem Rocksong ganz im Geiste der Rolling Stones." gibt es auch von hier aus durchaus Positives zu  berichten.

* Alice ist zur Zeit ja auf Tour durch Australien. Und die Show dort im Trusts  Stadium in Henderson scheint eine Show die eher schlecht besucht wurde,  so der Artikel von Stuff.co.nz. Orianthi - sie stammt ja aus Australien - stand auch mit Alice auf der Bühne. Entgegen den Angaben im Artikel ist Orianthi 26 und nicht 24 Jahre alt.

* Mit dem Guardian führte Alice ein Interview in dem er mal weder über seine  Show noch über Golf, sondern über Familienwerte redet.

* Bereits vor rund zwei Wochen war Alice Cooper bei Nikki Sixx und dessen  Radioshow zu Gast. Nun hat Sixx das rund 56 Minuten lange Interview auf  seiner Seite online gestellt. Einige weitere Interviews mit anderen  Rockgrössen gibts unter angegebener Seite natürlich auch noch zu hören.

* Radiosender The Rock hat ein rund 14-minütiges Audiointerview mit Alice online.


23. September 2011
* Der Neuseeländische Herald hat ein Preview zur Show in Auckland online  gestellt. Angehängt an den Artikel ist ein Review zur Show 2009 und ein  Video mit Alice' Live Auftritt beim Download-Festival.

* BuffaloNews berichtet in einem aktuellen Artikel über die Universal Studios  Hollywood's jährliche Halloween Horror Nights und den diversen  Labyrinthe in dem Park.

* Der Neuseeländische Sender 3News hat ein rund 17-minütiges Video-Interview mit Alice online gestellt.


22. September 2011
* "ALICE COOPER DEBUTS TOP OF THE CHARTS WITH WELCOME 2 MY NIGHTMARE" ist heute  auf der offiziellen Seite des Coop zu lesen. Entgegen der Vermutung,  Alice würde die Charts auf Platz 1 anführen, ist sein Album auf Platz 22 in den Billboard Top 200 eingestiegen. Ein beachtlicher Einstiegsplatz. Ob sich das Album halten kann ist aber eine andere Sache die man in  zwei bis drei Wochen sehen wird. Es wäre ihm jedenfalls zu wünschen.

* Das "Alice Cooper Tourtagebuch" mit Videos von ihm und Fans findet ihr auf http://youtube.com/aliceoztour! Fans haben die Möglichkeit eigene Videos an aliceoztour@sonymusic.com zu schicken.


21. September 2011
* Rondor Music Publishing hat Alice Cooper zu einem weltweiten  Publishing-Vertrag verpflichtet. Gleichzeitig wurde Bob Ezrins Vertrag  verlängert. Rondor Präsident Lance Freed war sehr von der Qualität der  Produktion und dem Songwriting des Albums "Welcome 2 My Nightmare" angetan, was letztendlich zur Verpflichtung Coopers führte. Einer weiteren Zusammenarbeit zwischen Ezrin und Cooper steht damit nichts im  Weg.


20. September 2011
* Hier ein Video-Interview von Alice Cooper für KTLA vom 14. September


19. September 2011
* The Press, aus Neuseeland, hat einen längeren Artikel über den rockenden  63-Jährigen Cooper mit mehreren Zitaten von ihm verfasst. "At school I  was Ferris Buller. I basically ran my school. I had deals with my  teachers; 'don't give me a D or and F, give me a C and I will keep the  class entertained'.", so Cooper - wie damals, so auch heute...

* Alice hat auf seiner Facebook-Seite ein kurzes Video mit dem Titel "Alice Cooper Checks in from Australia" online gestellt.

* Der Artikel von Web.de zum aktuellen Album des Coop ist weniger ein Review  statt ein Bericht. Dementsprechend kurz und neutral ist auch der Beitrag gehalten.

* Der Examiner hat ein Review zu "Welcome 2 My Nightmare" verfasst. Für den  Musikexperten des Examiners erreicht das Album 7,8 von 10 Punkten.


18. September 2011
* Der Herald aus Neuseeland hat einen Promo-Artikel zur kommenden Show im  Trusts Stadium, Auckland online gestellt. Darunter auch noch  Informationen und Zitate von Alice zum aktuellen Album.


17. September 2011
*
95,5 KLOS, der Radiosender der die Whiskey A Go-Go Show mit Alice Cooper  live übertragen hat, hat jetzt den Podcast der ganzen Show samt  zahlreicher Bilder online gestellt. Der Podcast ist ca. 52 MB gross.

* Der Rolling Stone berichtet in seinem aktuellen Artikel über Alice Coopers Auftritt im Whisky A Go-Go, vergangenen Donnerstag.

* Ein weiterer, positiver Artikel über das neue "überraschend frische und  verdächtige jung" klingende Album "Welcome 2 My Nightmare" hat die Freie Presse aus Sachsen online gestellt.


16. September 2011
* Musicradar hat ein dreiseitiges Interview mit Orianthi über ihr Engagement bei  Alice Cooper verfasst. Weiter im
Interview spricht sie auch über ihre  Zusammenarbeit mit Dave Stewart und Michael Jackson.

* Nicht ganz so gut recherchiert ist der Artikel der Passauer Neuen Presse zu  Alice' neuem Album. Nicht das 25. sondern das 26. Album und auch 10  Millionen verkaufte Tonträger ist "etwas" untertrieben.

* Whiskey-Soda verlost anlässlich der Veröffentlichung von "Welcome 2 Nightmare" drei limitierte Vinyl-Picture-Discs.

* Gestern kehrte Alice ins bekannte Whiskey A Go Go zurück. Nachdem er von Rob  Zombie angekündigt wurde, legte er mit Band - und 4 Gitarristen - los.  Damon Johnson kam für einen letzten Auftritt mit Alice zurück. Neben  Damon war auch Ke$ha mit auf der Bühne. Im Publikum waren Paul Stanley,  Eric Singer, Bob Ezrin und weitere anwesend. Bilder davon hat Alice auf  seiner NwAC-Facebookseite. Auf der offiziellen Seite des Clubs sind noch keine Bilder zu sehen.
 

15. September 2011
* Wird Alice Cooper der neue Star einer Reality Show? Der Artikel des  Hollywood Reporters lässt diese Vermutung zu. Stoff dafür würde der Coop reichlich liefern. Was genau aber in Sachen Reality Project geplant ist kann auch dieser Artikel nicht sagen.

* Der Examiner hat ein Interview zum neuen Album online.

* Drogen, Alkohl und nakte Mädchen hinter der Bühne? Nicht bei Alice. Dort gibt  es mehr Kaffee als Alkohl Backstage. Das und mehr verrät der Artikel des Neuseeländischen Herald.


14. September 2011
* Neben dem vorhin geposteten Beitrag zu Alice' Auftritt bei CBS, war er unter  anderem in der "Mark and Brian" Radiosendung zu Gast. Unter angegebenen  Link könnt ihr euch den Podcast anhören und/oder downloaden.

* Ultimate Classic Rock hat ein Review zu "Welcome 2 My Nightmare" verfasst. Mit 4 von 5 Sternen kommt das Album bei Classic Rock gut an. Zusätzlich zu  diesem Review besteht die Möglichkeit noch eines von insgesamt 10 Alben  zu gewinnen.

* Alice wird am 23. September mit einer weiteren Auszeichnung geehrt. An diesem Tag soll er in den Universal Hollywood Studios in Los Angeles mit dem  Eyegore Award ausgezeichnet werden. Ob er persönlich den Award entgegen nehmen kann ist fraglich, da er mit seiner Tour am 22. in Neuseeland und am 24.09. in Australien gastiert.

* CBS News hat ein Interview samt Video online. Wer denkt, dass Alice mit seinen 63 Jahren bald an Ruhestand denkt, wird hier eines Besseren  belehrt. Alice denkt nicht daran wenn er sagt "Just keep going, if you  slow down, you die. I believe in that. Just keep moving".

* Der Stern hat ein Interview mit Alice online. Darin verrät er unter  anderem, dass seine Bühnenshows seine persönliche Therapie ist. Das  ganze Interview gibts unter folgendem Link.


13. September 2011
* Ein neues deutschsprachiges Review zu "Welcome 2 My Nightmare" kommt von  Giga.de. Der Artikel lässt vermuten, dass der Schreiber dieses Reviews  mehr mit Computer anstatt mit Musik zu tun hat, da er sich nicht sicher  ist was er eigentlich mit seinem Review aussagen will. Das schlägt sich  auch auf die Wertung von 6,0 (ohne Angabe einer Einheit oder von welchem Maßstab auch immer) nieder.

 Alice war kürzlich bei der Marc & Brian Radio Show zu Gast. Hier gibts den Podcast dazu.

* Alice wants to TAKE OVER THE WEB!! Check out The AliceCoopertizer! Enter your favorite site and watch in horror as Alice Cooper takes control and infiltrates it! (via Alice Cooper)


12. September 2011
* Das deutschsprachige Music Headquarter hat in diesem Artikel das Album  bewertet. Der Schreiber konnte "keine Ausfälle" finden und findet es "um einiges vielseitiger als der Vorgänger". Fazit hier: 8 von 9 Punkten.

*Die Seite Rock Eyez hat eines der ersten englischsprachigen Reviews zu  "Welcome 2 My Nightmare" geschrieben. Fazit: 4 von 5 Sternen.

* Classic Rock Revisited hat hier ein ausführliches und exclusives Interview mit Alice zu seinem neuen Album geführt.


11. September 2011
* Auf Youtube findet sich ein Video mit dem Titel "Alice Cooper Welcome 2 My  Nightmare Album Preview ". Darüber lässt sich jeder Titel des neuen Albums anklicken und Alice erzählt über den jeweiligen Titel und die Geschichte dahinter.


10. September 2011
* Gestern habe ich ja über die Proben für die Tonight Show berichtet. Heute für alle die sie nicht sehen konnten, hier das Segment in dem Alice samt  Band auftrat.


09. September 2011
* Hier habe ich erste Bilder wie Orianthi mit Alice probt! Heute Abend wird  sie erstmals mit Alice für die Tonight Show bei Jay Leno auf der Bühne  stehen.

* Neues für Vinyl-Liebhaber - Back On Black Rock Classics wird die vier Alben  "Brutal Planet", "Dragontown", "The Eyes Of Alice Cooper" und "Dirty  Diamonds" auf 180g schweren Vinyl-Scheiben veröffentlichen. Unter dem  Link zu dieser News gibts den weiterführenden Link zum Label Back On  Black Rock Classics.

* Rockline Radio hatte am Mittwoch Alice Cooper zu Gast. Im Interview spricht er  über Bob Ezrin, das neue Album und mehr. Unter dem angehängten Link  findet Ihr das gesamte Interview in fünf Teilen.


06. September 2011
* Nach über 42 Jahren kehrt Alice wieder ins legendäre Whiskey A Go-Go zurück. Zum Albumrelease wird er dort am 15. September 2011 wieder auf der  Bühne stehen und performen.

* Alice Cooper has announced the legendary Arthur Brown will join him for the  London date of his”€˜Halloween Night of Fear”™ shows in the UK next month. The London gig takes place at Alexandra Palace in on the 29th of  October and it's also been announced there will be a one-off duet  between the pair as part of the special performance.


05. September 2011
* Große Chance für Hard-Rock-Bands: Für das Gastspiel von Alice Cooper am 21.  Oktober in der Göppinger EWS-Arena wird noch eine Vorgruppe gesucht.  Interessierte Gruppen können sich jetzt bewerben. Siehe Artikel


04. September 2011
* "Lady Gaga ist die weibliche Version von mir", so Alice Cooper kürzlich in  einem Interview. Contact Music hat dazu einen kurzen Artikel verfasst.


03. September 2011
* Whiskey-Soda berichtet über das "Personalkarusell des Rock" und mit dabei auch über Damon Johnson und Orianthi.

* NME hat ein Videointerview mit diversen Konzertausschnitten online gestellt.


02. September 2011
* Nicht neu ist die Nachricht über das Alice Cooper Labyrinth im Universal  Studios Park. Neu dagegen ist dieser Artikel der LA Times mit  Konzeptzeichnungen zu diesem und Fotos der anderen Irrgärten im Park.

 

01. September 2011
* Der englische Express hat einen kurzen Artikel über Alice' neue Gitarristin Orianthi online.

* Auf Youtube findet sich ein Mitschnitt eines knapp dreiminütigen Beitrags  von Euronews über Rod Stewart und Alice Cooper. Der Beitrag über Alice  beginnt bei ca. 1:02min und zeigt sein neues Video und berichtet über  das Album und die anstehende Tour.


30. August 2011
* Auf alicecooper.com findet sich jetzt die offizielle Mitteilung zur  Verpflichtung von Orianthi. Es ist auch die Möglichkeit gegeben einen  Kommentar dazu zu hinterlassen.

* Alice wird in der Jay Leno Show am 9. September zu Gast sein, so  Blabbermouth.net. Bei diesem Auftritt wird übrigens auch Neuzugang  Orianthi ihr Debüt geben.

* Es ist offiziell: Orianthi Panagaris wird für Damon Johnson in die Alice  Cooper Band kommen. Dies bestätigen der Artikel von Gitarrenhersteller  Gibson und Alice selbst auf seiner NwAC-Facebookseite. Hier übrigens die Seite von Orianthi: http://www.orianthi.com/


28. August 2011
* Für Tim Burtons neuen Film "Dark Shadows" gibt die Internet Movie Database Alice Cooper als "rumored Actor" an. Tatsächlich bestätigte Alice selbst in einem Interview, dass er wirklich im Film mitspielen wird. Weitere  Schauspieler sind Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Michelle Pfeiffer  und andere.

* Ultimate Classic Rock hat einen Artikel über Alice Cooper online, in dem er  Fragen zu dem Album, den Charts, seinen Fans, Bob Ezrin und mehr  beantwortet.

* Gitarrist Damon Johnson spielte gestern Abend seine letzte Show mit Alice Cooper. Auf seinem Twitter-Account postete er nach der Show "The legendary Pine Knob amphitheater in Detroit tonight. My last show with Alice. Gonna be grand!". Johnson wird sich wohl wieder auf seine Band "Brother Cane"  konzentrieren um sein Ideen und seine Songs umzusetzen.


27. August 2011
* Ein weiteres Review, diesmal zur Show in Calvin Theatre, hat Masslive  online. Fünfzehn Bilder runden das Review zur grandiosen Stage Show ab.

* Der Radiosender WFMU hat ein Show Review mit Fotos zur Show im Theatre in Morristown online.

* Blabbermouth hat einen Artikel über die Radiosendung "Rockline", bei der Alice zu  Gast ist, online. Ferner wird der Einfluss der Rolling Stones auf seine  Single "I'll Bite Your Face Off" und das aktuelle Album erwähnt.

27. August 2011
*
Aus Detroit kommt dieser Artikel über den Workaholic Alice Cooper um die Show am Samstag zu promoten.

* News.at hat einen kurzen Artikel zu den Shows in Graz und Wien online. Mit  dabei ein Gewinnspiel bei dem jeweils 3x2 Tickets verlost werden.  Mitmachen!

* "Welcome 2 My Nightmare" ist zwar noch nicht erschienen, ihr könnt aber trotzdem schon mal die Lyrics auswendig lernen. Forenmitglied Damon Fry hat sich die Mühe gemacht und die Texte im Forum gepostet. Alternativ dazu gibts die Lyrics und mehr hier.

* Wie "Stoopid" aus meinem Forum berichtet, ist das Alice Cooper Fan Pack  auch in Deutschland und ohne Kreditkarte zu bestellen. Bei JPC ist das  Fan Pack für €23,99 portofrei zu ordern.

* Die Radiosendung zu "Welcome 2 My Nightmare" ist bereits online. Unter  diesem Link könnt ihr sie - aufgeteilt in drei Teile - anhören .


24. August 2011
* BND.com berichtet in einem Interview-Artikel von Alice' Wandlung vom "spooky ol' Alice" zum "Staatsmann".

* Viviano.de hat einen kurzen Artikel über das Duett von Ke$ha mit Alice Cooper  online. Mit dazu gibt es noch einen Soundclip von "What Baby Wants" und  das Video der beiden wie sie "School's Out" in Oslo performen.

* Alice Cooper ist in den Top  5 von  Gibson's Most Charismatic Frontmen of All Times gewählt worden.


23. August 2011
* In diesem Artikel beschreibt Alice welchen Einfluss die Rolling Stones auf seinen neuen Titel "I'll Bite Your Face Off" hatten.

* MLive hat einen neuen Artikel online um die Show am 27. August zu promoten.

* Auf Stern.de findet ihr seit kurzem das offizielle Video zu “I’ll Bite Your Face Off”. Weitere Mitschnitte dieses Songs von diversen Shows sind bereits seit einiger Zeit auf Youtube zu finden. Der Song selbst wird seit gestern über ITunes offiziell verkauft.

* Blabbermouth berichtet nochmals über das neue Album und die verfügbabren  Sampletracks - wenn auch nicht ganz aktuell, da nicht nur zwei, sondern  jeder Song des Albums als Hörprobe verfügbar ist (siehe Amazon.de).  Ferner werden die Tracklistings der verschiedenen Versionen gelistet.

* Einige Bilder von Alice' Show am vergangenen Mittwoch aus dem Lifestyle Communities Pavilion hat der Examiner online gestellt.

* Wieder mal eine längere Fotoserie gibts von der Show im Community Theatre vom 15. August.

* Die Österreicher können sich freuen. Alice kommt am 17. Oktober nach Unterpremstätten bei Graz. Tickets gibts bereits bei oeticket.com für  39, bzw. 59 Euro oder 99 Euro für das VIP Ticket. Nach den Österreichern dürfen sich nun auch die Schweizer Cooper-Fans  freuen. Für den 16.10.2011 ist in der Basler St. Jakobshalle eine neue  Show angekündigt worden - Tickets stehen schon zum Verkauf

* Mit "Alice Cooper Live: Halloween Comes Early" hat Guitar International einen eher kurzen Beitrag mit drei guten Fotos online.

* Mit "Alice Cooper Rocker has lots to say about music and more" hat Asbury  Park Press ein zweiseitiges Interview mit Alice online.

* "This is the best band I've put together," he assured. "We give 110  percent.", so Alice Cooper. Diese und noch mehr Aussagen von ihm findet  ihr in dem ausführlichen Artikel der Times Tribune von heute.

* Aktueller und ausführlicher Artikel über Alice Cooper zur Hall Of Fame und dem aktuellen Album.

* MLive berichtet über Alice' aktuelle Show von gestern als Teil des Rock  the Rapids Festivals. In dem recht kurz gehaltenen Beitrag werden neben  den Highlights auch die "Lowlights" aufgezeigt.


12. August 2011
* Shock Rock Legende Alice Cooper - bekanntlich begeisterter Golfspieler - hat wenig Gutes zu Steve Williams zu sagen. Williams war Caddy für  Tiger Woods, bevor dieser über seine bekannt gewordenen Affären stürzte. Hier der Artikel.

* Wer Alice schon immer eine Frage stellen wollte, der kann das jetzt  vielleicht wahr werden lassen. Das "Revolver" Magazin will ihm für die  November/Dezember-Ausgabe fragen von ihren Lesern stellen. Schickt eure  Fragen (auf englisch) an goingpostal@revolvermag.com.

* Hier ein Artikel aus dem Rolling Stone zum neuen Album und wie es entstanden ist.

* Noch ist das neue Album nicht mal veröffentlicht, hat Bravewords schon  mal bewertet. Dieser Artikel schraubt mit der Bewertung 10 von 10  Punkten die Erwartuntengen nochmals in die Höhe!

* Fotograf Ross Halfin hat auf seiner Seite einige der Fotos aus dem Shooting mit Alice für das neue Album online gestellt.

* Alice hat auf seiner "Nights with Alice Cooper"- Seite nun den Podcast  mit Brian Johnson zum Download online gestellt. Daneben finden sich  natürlich auch noch ältere Interviews.


05. August 2011
* Amazon.de bietet das neue Album "Welcome 2 My Nightmare" bereits als CD (25,99€)  und auf Vinyl (50,99€) zur Vorbestellung an. Beide Scheiben sind Import  und dadurch schon ab 13. September erhältlich. Neben dem in England erhältlichen Collectors Pack zu "Welcome 2 My Nightmare" bietet Amazon Deutschland ebenfalls ein Fan Pac an. Zum stolzen Preis  von 65,99 Euro ist es ab 27. September erhältlich. Zum genauen Inhalt  hingegen hat Amazon noch keine Details bekannt gegeben.

* Welcome 2 My Nightmare, die Nächste. Alice' NwAC-Seite berichtete am Mittwoch folgendes: “US minions! For those of you inquiring about a US W2MN Fan Pack.. here's a statement from Alice Cooper's management! -- "There has been some talk  about a variation on the Fan Pack in the USA from Universal, but nothing concrete yet." -- Keep your fingers crossed!”

* Das neue Album ist noch nicht mal erschienen, schon gibt es dazu einen  ausführlichen Eintrag in Wikipedia. Interessant dabei die verschiedenen  Versionen mit den jeweiligen Bonus-Tracks und die weiterführenden Links  zu Artikeln über das Album. Blabbermouth hat diese Woche ebenfalls einen Artikel zu dem Album online gestellt.

* Der neueste Streich von Alice Cooper und Universal Studios ist der "Halloween  Horror Nights 2011" Irrgarten. Mit diesem Link wirbt Alice in  einem Video dazu. Unter diesem Video findet ihr einen weiterführenden Link.


30. Juli 2011
* The Morton Report hat einen Artikel zu dem neuen Album online. Das Album  wird in den Staaten bereits am 13. September veröffentlicht - noch bevor am 16. September das Fan Pack in UK verkauft wird. Das offizielle  Release in Deutschland ist erst im Oktober geplant.

* Alice war kürzlich bei Arizona Midday zu Gast und sprach dort über seine  Tour, das Leben als Rocker und die Solid Rock Foundation. Seht das  7:35min lange Video hier.

* Er hat sich die freie Zeit verdient und zeigt dies auch. Zusammen mit  Ehefrau und Sohnemann Dash genoss er am Sonntag den 24. Juli den Besuch im  Hard Rock Hotel in Vegas.

* Für die Show in Göppingen ist etwas Besonderes geplant...


18. Juli 2011
* Alice Cooper in den Abhörskandal in Großbritannien verwickelt? Nicht wirklich! Trotzdem findet er Erwähnung in diesem Artikel.

* Alice kommt mit seiner Show am 18. Oktober nach Wien ins Gasometer.

* Bereits Anfang Juli berichtete die offizielle Facebook-Seite von Alice folgendes: "Last Night guitarist Tommy  Henriksen got a little too close to Alice, taking Alice's sword right in the ribs. Luckily his leather vest kept the rusty blade from going too  deep... he was able to finish the set and then we got him patched up.  Hey, when you join this tour and you're bound to get stitches!". Die  Bühne kann eben nicht gross genug sein...


02. Juli 2011
* Auf der offiziellen Seite von Alice gibts einen exclusiven Vorverkauf für  sechs in Deutschland angekündigte Shows im Oktober und November. Die  Daten sind wie folgt: 20. Oktober - Chemnitz, 21. Oktober - Göppingen,  22. Oktober - Mannheim, 12. November - Bremen, 13. November- Mülheim An  Der Ruhr und 14. November - Berlin. Weiteres unter diesem Link.

* Ist Alice bald wieder in einem Film zu sehen? Möglicherweise revanchiert  sich Johnny Depp für seinen Auftritt mit Alice indem er Alice in seinem  neuen Film "Dark Shadows" einen Cameoauftritt (Kurzauftritt) zukommen  lässt. Hier der Artikel dazu.

* Alice plant eine grosse Show für seine Halloween Night Of Fear am 29. Oktober. Mit dabei die, im wahrsten Sinne des Wortes, heissen Girls von  Girls Roc. Auch die englische Sun berichtet darüber.

* Einen exclusiven Gig gab Alice und Band am 26. Juni im 100 Club in London. Für  zwei Songs kam Schauspieler Johnny Depp mit auf die Bühne. Angehängt an diesen Artikel findet ihr noch zwei Amateurvideos bei welchem lediglich  das zweite eine einigermassen passable Audioqualität aufweist. Einen weiteren Artikel gibt es hier.

* Nicht nur die Überschrift “...one of his best works yet” dieses Artikels lässt auf eines seiner besten Alben hoffen.

* Zahlreiche Bilder von Rock in Concert vom 17. Juni hat Alive online gestellt.

* Hier findet sich ein Artikel zu Alice' privater Shoppingtour in Bamberg.

* Hier ein Link zur Pressekonferenz mit Alice beim Download Festival 2011.

* Iconcert.ro hat einen Artikel online, der für die meisten von uns unlesbar ist,  aber dennoch interessant. Interessant deshalb weil zwei Videos aus  Bukarest und mehrere gute Bilder von dieser Show angehängt sind.


10. Juni 2011
* Bei den gestern Abend verliehenen Kerrang!-Awards konnte Alice Cooper eine  weitere Auszeichnung einheimsen. Alice wurde vom gleichnamigen Magazin  als Ikone ausgezeichnet, so lieblingsstars.com. EInen englischsprachigen Artikel hat z.B. das Salisbury Journal online. Die Seite This Is London reicht einen weiteren Artikel mit Foto nach. Letztendlich hat auch Alice’ offizieller Youtube-Channel ein Video von der Verleihung online gestellt.

* Lustiger Artikel zu Alice' "alkoholhaltiger Vergangenheit" von Starpulse.

* Laut diesem Artikels von Planet Rock soll Alice' nächstes Album nun doch  schon in diesem Jahr, genauer gesagt im Oktober, erscheinen. Zuletzt war von Alice selbst zu hören, dass es erst 2012 erscheinen soll um es mit  einer neuen Bühnenshow zusammen zu bringen.

* Wer ganz ausführlich sehen (und hören) will, was das "Old School" Box Set  bietet, der hat über diesen Link die Gelegenheit dies zu sehen. Ausserdem gibts ein Videointerview mit Bob Ezrin wie er über das Set und dessen Entstehung spricht.

* Nachdem Alice sich Ende Mai eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hat, stand er schon kurz darauf wieder auf der Bühne in Buenos Aires. Dass er dabei wieder topfit war sieht man in diesem Amateurvideo.


27. Mai 2011
* Blabbermouth berichtet über das Interview, welches Alice am 19. Mai der kanadischen  Rockikone Kim Mitchell in den Studios von Q107 gegeben hat. Dieses  Interview für den Radiosender wurde gefilmt und ist über diesen Link in vier Videos verfügbar.

* Wie unter diesem Bericht und auf Alice' Facebook-Seite zu lesen ist,  musste Alice erstmals seit über 30 Jahren eine Show absagen. Grund ist  eine Lebensmittelvergiftung. Soweit mir bekannt, befindet sich die Band  aber bereits wieder auf dem Weg nach Buenos Aires, wo Alice morgen Abend schon wieder auf der Bühne stehen will.

* Hier ein Interessanter Artikel zur Show im Casino Rama mit Fotos und Setlist.

* Auf der Seite von Solid Rock hat Alice zahlreiche Bilder des diesjährigen Rock & Roll Golf Classic Turniers online gestellt.

* TheSpec hat ein knapp fünfminütiges Video von Alice' aktueller Show online.

* Mit dem "No More Mr Nice Blog, Volume 1" meldet sich erstmals nach dem Tod  von Brian Nelson Alice' neuer Assistent zu Wort. Viel verrät er  allerdings nicht über sich, nicht zuletzt seine Initialen "KC".

* Diese und mehr News immer tagesaktuell findet ihr seit geraumer Zeit auf meiner Facebook-Seite.


25. April 2011
* Wer kann, der kann! Was tun, wenn man einen Bentley möchte und einen  Chrysler hat? Ganz einfach, man lässt ihn - soweit man das nötige  Kleingeld dafür hat - einfach umbauen. Alice hatte anscheinend das  nötige Kleingeld für den Umbau. Der im Artikel genannte Link zur Auktion des Autos ist übrigens nicht mehr aktuell, falls jemand Interesse daran gehabt hätte ;-)

* Blabbermouth hat einen kurzen Artikel zum "Old School Box Set" online. Angehängt  sind zwei Videos, in einem davom spricht Bob Ezrin über das Set.

* Wie bereits vor geraumer Zeit berichtet, hat Alice am 20. April den Golden Gods Award bekommen. Mit Michael Bruce, Dennis Dunaway, Neal Smith und Steve  Hunter (anstelle Glen Buxtons) performte er noch drei Klassiker bei  dieser Show. Videos davon sind diesem Artikel angehängt. Hier noch ein Link zur Golden Gods Presseankündigung. Chris Jericho, Fozzy  Frontmann und WWE Wrestler, stellt Alice vor. Unter meinem Link findet  ihr noch mehr Links zu den Awards.

* Das Pressure Magazine hat einen Artikel zu Rock In Concert mit Auftritt von Alice am 17. Juni.

* Golfweek hat neue Fotos von Alice vom vergangenen Mittwoch bei den Kraft Nabisco Golfturnier.

* Lady Gaga wird einen Gastauftritt auf einem Konzert von Alice Cooper haben. Die Sängerin bat den Schock-Rocker darum, im Mai in einer seiner Shows  aufzutreten und nachdem er zugab, dass sie schon jetzt ein Teil “Geschichte des Rock €’n’ Roll”  sei, kommt er ihrer Bitte gerne nach, so Showbiz. Kurze Zeit später besuchte Alice Lady Gaga Backstage bei einer ihrer Shows und kann sich eine musikalische Zusammenarbeit mit ihr vorstellen.

* Schlechte Nachrichten für alle Fans des Coop: Das kommende Album wird wohl nicht  erst im Herbst erscheinen, sondern noch später - und zwar erst nächstes  Jahr! Dies verriet Alice bei einem Interview mit Blabbermouth Ende März. News Network aus Delaware hat ebenfalls einen Artikel zur Hall Of Fame-Aufnahme und dem kommenden Album.

* Ein kurzes Interview mit Alice über das neue Album und Lady Gaga.

* Aus der Rubrik Fun stammt diese Meldung: Alice Cooper hat die Längste... oder den Längsten? Natürlich ist damit ein  Hot Dog gemeint ;-) Das beweist er in einem Video dieses Artikels. Eine weitere Interessante und lustige Geschichte kommt von der PNP, die über Radiomoderator Fritz Egner und dessen Besuch von Alice in seiner Radioshow zu berichten hat.


18. März 2011
* Das Thema der Woche ist ganz klar die Aufnahme der Alice Cooper Group in die Rock and Roll Hall Of Fame. Der RollingStone hat dazu ein Video online gestellt und hier findet ihr zahlreiche Fotos. Deutschsprachige Artikel dazu von Bild.de, MZ-Web, TT-com und Fan-Lexikon. Die englischsprachigen kommen vom Telegraph, Billboard, Cleveland.com (mit Video), USA-Today und nicht zuletzt von der offiziellen Seite der HoF.

* Auf Fuse.tv wird kommenden Sonntag die Hall Of Fame Zeremonie ins Internet übertragen. Details dazu hier.

* Heute Abend wird Alice in der Jay Leno Show zu Gast sein. In den kommenden Tagen wird sein Auftritt auf der NBC-Seite der Tonight Show zu sehen sein.

* Für Juni ist ein Old-School Box Set angekündigt. Blabbermouth berichtet dazu und zum Inhalt des Box Sets.

* Am 17.06/18.06. finden die Rock in Concert Open Air Tage im Weismainer  Waldstadion (bei Lichtenfels) statt. Das Billing für den Freitag ist nun komplett und neben den Headlinern Motörhead konnte noch Alice Cooper verpflichtet werden.

* Novinite.com berichtet über das Sonisphere-Festival in Bulgarien für das neben Alice noch Iron Maiden, Slipknot, Apocalyptica und Mastodon angekündigt sind. Das Festival findet übrigens am 21. Juni statt.

* Für Alice' ”€žNo More Mr. Nice Guy”-Sommertour 2011 wurde nun die aktuelle  Bandbesetzung bekannt gegeben. Mit dabei sind die Gitarristen Steve  Hunter, Tommy Henriksen (er ersetzt KK) und Damon Johnson. Glen Sobel  ist der Neue an den Drums und mit Chuck Garric ist die Band komplett. Einen Artikel dazu hat auch Blabbermouth online.


05. März 2011
* Wie (als erster) NME berichtete, sind die Arbeiten an Alice' neuem Album abgeschlossen. Für Gibson gab Alice ein Interview in dem er klarstellt, dass das neue  Album erst im Herbst kommen wird. Grund ist schlicht und einfach der,  dass er das Publikum der Festivals auf denen er im Sommer spielt nicht  mit den neuen (noch unbekannten) Songs verwirren will. Wenn das Album  allerdings veröffentlicht ist, wird es auch eine angepasste Show geben.

* Dass Alice sozial eingestellt ist, ist hinlänglich bekannt. Im aktuellen  Artikel der Gala gibt er Alkohol- und Drogenabhängigen Stars wie Lindsay Lohan und Charlie Sheen Tipps...

* Nachdem Alice für das Devil Side Festival am 02. Juli 2011 angekündigt wurde,  kommt jetzt die schlechte Nachricht - das Festival ist abgesagt und ist erst wieder für 2012 angekündigt.

* Für das offizielle Ronnie James Dio Tribut Album wird auch Alice einen Song beisteuern. Rob Halford, Glenn Hughes, Dave Grohl, Lemmy Kilmister sind einige weitere. Mehr dazu im angehängten (kurzen) Artikel.

* Wie Alice in diesem Interview sagt, ist Keri Kelli nicht mehr in seiner Band. Wer ihn bei der kommenden Tour ersetzt ist noch unklar.

* Erster, kurzer deutschsprachiger Artikel zu Alice' nächstem Album kommt von Magnus.de.

* Für die "Revolver Golden Gods Awards" am 20. April im Nokia Club in Los  Angeles ist ein Auftritt der Original Alice Cooper Group angekündigt.  Bleibt zu hoffen, dass der Auftritt für uns zumindest über das Internet  verfügbar gemacht wird. Hier der Link.

* NPR Music hat heute diesen Artikel zum Original Schock Rocker online gestellt


04. Februar 2011
* Happy Birthday, Alice Cooper! Dazu hat Relevant.at einen Artikel online gestellt.

* Die ersten Tourdaten für 2011 sind bereits fix. Details siehe oben.

* Einen weiteren Artikel zu Alice und der Led Zeppelin Reunion hat Straight.com online.

* Alice hat jetzt den Led Zeppelin-Frontmann Robert Plant gebeten, seinen  Ausstieg aus der Band noch einmal zu überdenken - siehe Artikel. Die legendäre  Rockgruppe hatte sich 1980 nach dem dem Tod von Drummer John Bonham  getrennt, sich jedoch 2007 für eine Show in London wieder zusammengetan. Nach der Show wurden Gerüchte um eine Wiedervereinigung laut, doch  obwohl alle anderen Bandmitglieder dafür waren, weigerte sich Robert Plant.

* Planet Rock hat zum Jahreswechsel eine kleine Umfrage gestartet, bei der Alice in verschiedenen Kategorien ganz gut weg gekommen ist.

* Diese und weitere News findet ihr wie immer aktuell auf meinem Facebook-Account.

 


Hier gehts zu den vorangegangenen News aus dem Jahr 2010



 

Newshistory:
Aktuelle News 2017
2016     2015     2014     2013
2012     2011     2010     2009
2008     2007     2006     2005
2004     2003     2002     2001


Tour 2011 in D / A / CH
* 16. Okt. 2011 St. Jakobshalle, Basel  flag-ch
* 17. Okt. 2011 Schwarzl Freizeitzentrum, Graz  flag-a
* 18. Okt. 2011 Gasometer, Wien  flag-a
* 20. Okt. 2011 Stadthalle, Chemnitz  flag-d
* 21. Okt. 2011 EWS Arena, Göppingen  flag-d
* 22. Okt. 2011 Rosengarten, Mannheim flag-d
* 12. Nov. 2011 Pier 2, Bremen  flag-d
* 13. Nov. 2011 RWE, Mülheim an der Ruhr  flag-d
* 14. Nov. 2011 Columbiahalle, Berlin  flag-d


Setlist aus Grand Rapids, 11.08.2011
(Vincent Price Intro) Black Widow
Brutal Planet
I'm  Eighteen
Under My Wheels
Billion Dollar Babies
No More Mr Nice  Guy
Hey Stoopid
Halo Of Flies
 I'll Bite Your Face Off
Muscle Of Love
Only Women Bleed
Cold Ethyl
Feed My Frankenstein
Clones (We're All)
Poison
Wicked Young Man
Killer - I Love The Dead (excerpt)
School's Out (incorporating 'Another Brick In The Wall pt 2')
Elected
Fire


Setlist aus Wien, 18.10.2011
(Vincent Price Intro) Black Widow
Brutal Planet
I'm  Eighteen
Under My Wheels
Billion Dollar Babies
No More Mr Nice  Guy
Hey Stoopid
Is It My Body
Halo Of Flies (mit Drum Solo)
I'll Bite Your Face Off
Muscle Of Love
Only Women Bleed (Orianthi Solo als Intro)
Cold Ethyl
Feed My Frankenstein
Clones (We're All)
Poison
Wicked Young Man
Killer
I Love The Dead (nur teilweise gespielt)
School's Out (mit 'Another Brick In The Wall')
Elected


Klick mich

HOME   ABOUT   IMPRESSUM
© palerider.de